Sonntag, 20. August 2017

Dr. med. Christiane Demann

Internistin
Angiologie

Beruflicher Werdegang

1989-1992:

Medizinstudium Medizinische Universität zu Lübeck

1998-1996:

Medizinstudium Medizinische Hochschule Hannover

1996-1998:

AIP Kreiskrankenhaus Springe
Kardiologie

1998-2002:

Weiterbildungsassistentin Praxis Dr. Emter, Hannover
Innere Medizin und Angiologie

2000:

Assistenzärztin Henriettenstiftung Hannover, Medizinische Klinik 1
Kardiologie
Assistenzärztin Oststadt-Krankenhaus Klinik f. Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Angiologie
Weitere Ausbildung in Gastroenterologie, Pulmonologie, Notfall- und Rettungsmedizin und spezielle Wundbehandlung

2005:

Promotion Universität Rostock, Abt. Onkologie
Facharzt Innere Medizin

2006:

Schwerpunkt Angiologie

2006:

Niederlassung Praxis f. Innere und Gefäßmedizin
Tätigkeit als Internistin / Angiologie in Schwerpunktpraxis, belegärztliche Tätigkeit Sophienklinik Hannover

2010:           

Ärztliches Curriculum Lymphologie (unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie(DGL) und der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung (DGfW))

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

Bund deutscher Internisten (BDI)

Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA)

Bund niedergelassener Angiologen Niedersachsen

Deutsche Gesellschaft für Lymphologie (DGL)

Bundesverband der Belegärzte